barrierefrei, Mobilität



barrierefrei, Mobilität

Was ist eigentlich Barrierefreiheit? Eine gute Erklärung dazu gibt es bei Wikipedia.

++ Nachrichten zu den Themen Barrierefreiheit und Mobilität ++

1. Barrierefreie Bahnhöfe im S- und U-Bahnnetz (2013)

Barrierefreie Bahnhöfe im S- und U-Bahnnetz (2013), Quelle: “Berliner Verkehr in Zahlen 2013”, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Kommunikation, Berlin, www.stadtentwicklung.berlin.de

was findet man auf der Seite Link
barrierefreie Fahrplanauskunft der BVG http://www.fahrinfo-berlin.de/barrierefrei/bin/
english: http://www.fahrinfo-berlin.de/barrierefrei/bin/query.bin/en
Tarifinformationen, Tickethinweise der BVG http://www.bvg.de/index.php/de/3810/name/Befoerderung+von+Menschen
+mit+Behinderungen.html
allgemeine Hinweise der S-Bahn Berlin http://www.s-bahn-berlin.de/fahrplanundnetz/barrierefrei.htm
allgemeine Hinweise des Verkehrsverbundes VBB http://www.vbb.de/de/k/barrierefrei-reisen/795.html
Bus&Bahn-Begleitservice http://www.vbb.de/de/article/barrierefrei-reisen/bus-und-bahn-begleitservice/1800.html
Übersicht über die behindertengerechten Angebote der Deutschen Bahn www.bahn.de/barrierefrei
Die Mobilitätsservicezentrale (MSZ) der Deutschen Bahn AG bearbeitet als zentrale Anlaufstelle die Anliegen mobilitätseingeschränkter Bahnreisender. www.bahn.de/mobilitaetsservice
Service für Gehörlose der Deutschen Bahn www.bahn.de/hoerbehindert
Aktion Berlin barrierefrei http://www.berlin.de/lb/behi/barrierefrei/
Hinweise der Stadt Berlin zur Barrierefreiheit, auch touristische Hinweise http://www.berlin.de/tourismus/infos/1730823-1721039-barrierefreies-berlin.html
Mobidat.net:
“Über 34.000 kostenfreie Daten zur Zugänglichkeit von Hotels, Restaurants, Sehens- würdigkeiten, Arztpraxen, Sport-, Freizeit- und Einzelhandelsein- richtungen”
http://www.mobidat.net/
Zum Stichtag 31.12.2012 waren lt BVG 98 der 173 U-Bahnhöfe barrierefrei ausgerüstet, davon 9 mittels Rampen und der Rest mit Aufzügen.

 

2. Entwicklung der Anzahl an barrierefreien Bahnhöfen

Entwicklung der Anzahl an barrierefreien Bahnhöfen, Quelle: “Berliner Verkehr in Zahlen 2013”, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Kommunikation, Berlin, www.stadtentwicklung.berlin.de


RSS Mobilitäts Nachrichten / News

  • barrierefrei + Mobilität: Neu: VBB Bus&Bahn-Begleitservice begleitet wieder am Wochenende Ab Dezember 2018 bietet der Bus&Bahn-Begleitservice des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) wieder seine ursprünglichen Servicezeiten an Sonnabenden und Sonntagen an., aus VBB Dezember 4, 2018
    Ab Dezember 2018 bietet der #Bus&Bahn-Begleitservice des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (#VBB) wieder seine ursprünglichen #Servicezeiten an Sonnabenden und Sonntagen an. Damit kann das Team des VBB Bus&Bahn-Begleitservice ab sofort an sieben Tagen die Woche zwischen 7:00 und 22:00 Uhr Begleitungen durchführen. Das kostenlose Serviceangebot für #mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ermöglicht den Kundinnen und Kunden, Termine und Veranstaltungen auch […]
    Ralf Reineke
  • U-Bahn: Berliner U-Bahn Dauerbaustelle: Aufzüge in U-Bahnhöfen werden nicht fertig, aus Der Tagesspiegl Dezember 3, 2018
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/berliner-u-bahn-dauerbaustelle-aufzuege-in-u-bahnhoefen-werden-nicht-fertig/23708370.html Alle #U-Bahnhöfe sollen #Aufzüge erhalten. Doch der Bauplan stockt. Es gibt Beschwerden aus immer mehr Vierteln. Sie sollen das Leben erleichtern: die Aufzüge der BVG. Doch so leicht ist das alles gar nicht in Berlin. Ein Blick auf die Statistik: 115 der gut 170 #U-Bahnhöfe haben mittlerweile einen #Aufzug. Heißt aber auch, dass über […]
    Ralf Reineke
  • barrierefrei + Mobilität: Ganzjährige und barrierefreie Lösung als Alternative für den Spreetunnel in Friedrichshagen, aus Senat November 27, 2018
    www.berlin.de Frage 1: Wie ist der aktuelle Sachstand, um eine vollständig #barrierefreie Alternative zum #Spreetunnel einzurichten? Frage 2: Welche Maßnahmen zu 1. sind geprüft worden, welche davon wurden warum verworfen und welche sind noch in der Prüfung mit welchen Realisierungschancen und Zeitplänen? Frage 3: Welche grundsätzlichen Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit eine barrierefreie #Fußgängerbrücke über […]
    Ralf Reineke
  • Bahnhöfe + barrierefrei: Temporäre Fahrstühle am Bahnhof Schöneweide – Wann geht es endlich voran?, aus Senat November 26, 2018
    www.berlin.de Vorbemerkung des Abgeordneten: Sowohl in einer Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie im Rahmen der Fragestunde des Plenums des Abgeordnetenhauseses von Berlin hat Frau Senatorin Günther die Schaffung von #temporären #Aufzügen am #Bahnhof #Schöneweide zugesagt. Im März 2019 werden die derzeit vorhandenen Fahrstühle für die Fahrgäste nicht mehr erreichbar und der […]
    Ralf Reineke
  • Taxi + barrierefrei: Inklusionstaxis in Berlin: Wer erhält eine Förderung und wie ist der Stand der Umsetzung?, aus Senat November 26, 2018
    www.berlin.de Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre Schriftliche Anfrage wie folgt: 1. Wie viele #Inklusionstaxis – abgesehen von den fünf im Rahmen des Pilotprojektes – gibt es aktuell bei wie vielen Betrieben in Berlin? 2. Wie viele Inklusionstaxis sind nach Kenntnis des Senats durch die #Taxiunternehmen geleast und wie viele befinden sich […]
    Ralf Reineke
  • Bahnhöfe: U(ni)3 barrierefrei aus BVG November 21, 2018
    https://unternehmen.bvg.de/de/Unternehmen/Medien/Presse/Pressemitteilungen/Detailansicht?newsid=2928 Ab sofort ist ein stufenloser Zugang zu allen Bahnhöfen auf dem südlichen Abschnitt der #U3 möglich. Die Bauarbeiten für drei neue Aufzüge sind nun vollständig abgeschlossen. Mit der Inbetriebnahme des letzten neuen Aufzuges in diesem Bauabschnitt ist der 1913 eröffnete Bahnhof Freie #Universität nun einer von 123 barrierefrei zugänglichen BVG-Bahnhöfen, wovon 115 mit einem […]
    Ralf Reineke
  • barrierefrei + Fernbus: Barrierefreiheit auf Fernbuslinien, aus Senat November 20, 2018
    www.berlin.de Frage 1: Wie viele Busse wurden mit der seit der Novellierung des #Personenbeförderungsgesetzes von 2012 (#PBefG) für mehr #Barrierefreiheit geforderten technischen Ausstattung (§42 b PBefG, Zwei Stellplätze für Rollstuhlfahrer) seit dem 01.01.2016 zugelassen (bitte aufgeschlüsselt nach Unternehmen)? Antwort zu 1: Das LABO hat mitgeteilt, dass seit dem 01.01.2016 die Kfz-Zulassungsbehörde insgesamt 37 Kraftomnibusse zugelassen […]
    Ralf Reineke
  • Bahnhöfe: Aufzug in Arbeit Der U-Bahnhof Eisenacher Straße wird barrierefrei umgebaut. aus BVG November 12, 2018
    https://unternehmen.bvg.de/de/Unternehmen/Medien/Presse/Pressemitteilungen/Detailansicht?newsid=2916 Der #U-Bahnhof #Eisenacher Straße wird #barrierefrei umgebaut. Wegen der komplizierten Arbeiten für den Einbau des Aufzugs können die Züge der #U7 seit dem heutigen Montag voraussichtlich bis Mitte Mai 2019 in Fahrtrichtung Rudow nicht mehr am Bahnhof Eisenacher Straße halten. ​Fahrgäste mit dem Fahrziel Eisenacher Straße können eine Station weiterfahren und dort mit dem […]
    Ralf Reineke
  • barrierefrei + Bahnhöfe: Barrierefrei zur U3, aus BVG November 9, 2018
    https://unternehmen.bvg.de/de/Unternehmen/Medien/Presse/Pressemitteilungen/Detailansicht?newsid=2915 Pressemitteilung, 09.11.2018. Ab dem heutigen Freitag, 9. November 2018, ist ein #stufenloser Zugang zur #U3 am Bahnhof #Oskar-Helene-Heim möglich. Mit der Inbetriebnahme des neuen Aufzugs ist die 1929 eröffnete Station ab sofort einer von insgesamt 122 barrierefrei zugänglichen BVG-Bahnhöfen. (114 Bahnhöfe mit Aufzügen) Die Arbeiten am #Aufzug haben im Sommer 2017 begonnen. Die Kosten […]
    Ralf Reineke
  • barrierefrei: DBV Potsdam-Mittelmark fordert von der verlässliche Technik und verbindliche Auskünfte für Rollstuhlfahrer, aus DBV November 7, 2018
    Leider kommt es häufig vor, dass #Rollstuhlfahrer trotz Anmeldung ihres Fahrtwunsches bei der DB AG Probleme haben. Zu häufig kam es in den vergangenen Monaten leider vor, dass nicht funktionierende #Aufzüge oder ein Malheur bei der internen Weitergabe der Anmeldung zu unerwarteten Problemen führen. Die Folge: trotz sorgfältiger Planungen und Rückfragen verlängern sich die Reisezeiten […]
    Ralf Reineke