S-Bahn Berlin Chronik – elektrifizierte S-Bahn Strecken

10. Chronik elektrifizierte S-Bahn Strecken

1903: Potsdamer Ringbf. – Lichterfelde Ost
08.08.1924: Stettiner Vorortbf. – Bernau
05.06.1925: Verzweigung bei Gesundbrunnen – Birkenwerder
04.10.1925: Birkenwerder – Oranienburg
16.03.1927: Schönholz-Reinickendorf – Velten
11.06.1928: Potsdam – Stadtbahn – Erkner
10.07.1928: Wannsee – Stahnsdorf
23.08.1928: Ausstellung – Spandau West
06.11.1928: Charlottenburg – Halensee – Neukölln – Treptow – Stadtbahn
06.11.1928: Neukölln – Grünau
1928: Schlesischer Bf. – Kaulsdorf
01.02.1929: Niederschöneweide-Johannisthal – Spindlersfeld
01.02.1929: Charlottenburg – Nordring – Baumschulenweg
01.02.1929: Nordring – Stralau-Rummelsburg – Stadtbahn
18.04.1929: Potsdamer Ringbf. – Papestr.
18.04.1929: Potsdamer Ringbf. – Ebersstr.
18.04.1929: Halensee – Westend
1929: Potsdamer Ringbf. – Lichterfelde Ost (Spannung von 500V auf 800V)
18.12.1929: Jungfernheide – Gartenfeld
15.12.1930: Kaulsdorf – Mahlsdorf
15.05.1933: Potsdamer Fernbf. – Zehlendorf Mitte
15.05.1933: Wannseebf. – Zehlendorf Mitte – Wannsee, Verbindung in Zehlendorf Mitte
28.07.1936: Humboldthain – Stettiner Bf. – Unter den Linden
1936: Heerstr. – Reichssportfeld Sonderbstg
15.04.1939: Unter den Linden – Potsdamer Platz
15.05.1939: Priesterweg – Mahlow
09.10.1939: Potsdamer Platz – Anhalter Bf. – Großgörschenstr.
06.11.1939: Anhalter Bf. – Yorckstr.
06.10.1940: Mahlow – Rangsdorf
09.08.1943: Lichterfelde Ost – Lichtefelde Süd
 
07.03.1947: Mahlsdorf – Hoppegarten
01.09.1948: Hoppegarten – Fredersdorf
15.07.1948: Zehlendorf – Düppel
31.10.1948: Fredersdorf – Strausberg
30.04.1951: Grünau – Königs Wusterhausen
07.07.1951: Lichterfelde Süd – Teltow
03.08.1951: Spandau West – Staaken
14.08.1951 Spandau West – Falkensee
28.08.1951: Jungfernheide – Spandau
25.12.1952: Schönhauser Allee – Pankow (Gütergleise)
03.06.1956: Strausberg – Strausberg Nord
13.08.1961: Stilllegung durch den Mauerbau:
Gesundbrunnen – Schönhauser Allee
Sonnenallee – Treptower Park
Köllnische Heide – Baumschulenweg
Bornholmer Str. – Pankow
Lichtenrade – Blankenfelde
Lichterfelde Süd – Teltow
Wannsee – Stahnsdorf
Wannsee – Potsdam
Spandau West – Falkensee
Heiligensee – Hennigsdorf
Frohnau – Hohen Neuendorf
10.12.1961: Schönhauser Allee – Pankow eigene Gleise – "Ulbrichtkurve"
19.11.1961: Hohen Neuendorf – Blankenburg
26.02.1962: Grünauer Kreuz – Flughafen Schönefeld
30.12.1976: Friedrichsfelde Ost – Marzahn
15.12.1980: Marzahn – Otto-Winzer-Str.
30.12.1982: Otto-Winzer-Str. – Ahrensfelde
20.12.1984: Springpfuhl – Hohenschönhausen
20.12.1985: Hohenschönhausen – Wartenberg

zurück zu: Chronik eigene Gleise für die S-Bahn

weiter zu: Chronik Lückenschlüsse