Flughafen Berlin Brandenburg International BER

Flughafen Berlin Brandenburg International BER „Willy Brandt“

– Eröffnung voraussichtlich – ich trau mich nicht, hier ein Datum zu nennen.

ber_quer
Ansicht des Terminals im Sommer 2013


Flugbuchung.com - Flüge buchen mit Preisgarantie!

Auszug von WIKIPEDIA über den BER

 

 

Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ ist ein im Bau befindlicher Flughafen auf dem Gebiet der Gemeinde Schönefeld an der südlichen Stadtgrenze Berlins, im Bundesland Brandenburg.

Der Großflughafen wird teilweise auf dem Gelände des jetzigen Flughafens Berlin-Schönefeld sowie auf zusätzlichen Flächen südlich davon errichtet. Betreiber wird die Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH (FBS) sein. Der erste Spatenstich von Klaus Wowereit, Matthias Platzeck, Hartmut Mehdorn und Wolfgang Tiefensee erfolgte am 5. September 2006. Der neue Flughafen ist eines der größten im Bau befindlichen Verkehrsinfrastrukturprojekte Deutschlands und zurzeit die größte Flughafenbaustelle Europas.

zur Webseite des BER – Berlin Brandenburg International

Die geplanten Verkehrsverbindungen zum BER:

(C) BVG Plus Mai 2012 4x Flughafen-Express-Linien

Mit ihnen erreichen Sie alle größeren Bahnhöfe der Innenstadt von Berlin, einschließlich Hauptbahnhof

 

  • RE7 Flughafen BER Airport <> S+U Zoologischer Garten bzw. Wünsdorf-Waldstadt
  • RE9 Flughafen BER Airport <> S+U Hauptbahnhof via S Südkreuz
  • RB14 Flughafen BER Airport <> Nauen bzw. Senftenberg
  • RB22 Flughafen BER Airport <> S Griebnitzsee via S Potsdam Hauptbahnhof

 

2x Linien der S-Bahn Berlin

Sie führen direkt auf den S-Bahn-Ring, der die Berliner Innenstadt umschließt, mit Umsteigemöglichkeiten auf die zentrale Ost-West-Verbindung („Stadtbahn“) und die Nord-Süd-Verbindung

  • S45 Flughafen BER Airport <> S+U Bundesplatz via S Südkreuz
  • S9 Flughafen BER Airport <> S+U Pankow via S Ostkreuz

 

Bus-Linien mit Anschluss an das S+U-Bahn-Netz

S+U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse erschließen das gesamte Berliner Stadtgebiet + Potdsdam

  • X7 Flughafen BER Airport <> U Rudow
  • X11 Flughafen BER Airport <> U Rudow und weiter bis U Dahlem-Dorf
  • 263 Flughafen BER Airport <> S Grünau
  • 600 (HVG) Flughafen BER Airport <> S Teltow Stadt via S Waßmannsdorf, S Mahlow
  • 734 (RVS) Flughafen BER Airport <> S Zeuthen
  • 735 (RVS)Flughafen BER Airport <> S Königs Wusterhausen
  • 736 (RVS) Flughafen BER Airport <> S Königs Wusterhausen via S Wildau
  • BER1 (Anger): Flughafen BER Airport <> S+U Rathaus Steglitz
  • BER2 (Anger): Flughafen BER Airport <> S Potsdam Hauptbahnhof
  • N7 Flughafen BER Airport <> U Rudow (alle Nächte), in den Nächten So/Mo – Do/Fr weiter bis S+U Rathaus Spandau (die Linie fährt – soweit möglich – entlang der U7
  • N64 Flughafen BER Airport <> S+U Wuhletal (alle Nächte) via S Adlershof, Schlossplatz Köpenick, S Köpenick

 

Terminalplan des BER zum eigentlichen Eröffnungs-Termin im Juni 2013